Digitales und KI

Die beeindruckenden Fortschritte in der Entwicklung der KI in den letzten Jahren unterstreichen ihre zunehmende Bedeutung für die Zukunft. Insbesondere in Branchen mit einem hohen Datenaufkommen, wie der Wirtschafts-, Steuer- und Rechtsberatung, ergeben sich dadurch teilweise vollkommen neue Chancen und Potenziale für die kaufmännische Datenverarbeitung.

Die Zusammenarbeit wird durch die Überprüfung und Anpassung von Organisationsstrukturen verbessert.

Im Fokus unserer Optimierungsstrategie steht die kontinuierliche Verbesserung der Abläufe.

Der Schlüssel zur Anpassung an eine zunehmend vernetzte Welt ist die Digitalisierung.

Vorteile und Nutzen

Der Prozess

Die Digitalisierung der Buchhaltung bietet erhebliche Vorteile. Spezielle Softwarelösungen ermöglichen einen umfassenden Überblick über Geschäftsprozesse der letzten Jahre, ohne mühsames Aktenwälzen. Nach kurzer Einarbeitung erfolgt die Digitalisierung automatisch, wodurch mehr Raum für das Kerngeschäft entsteht.
In diesem ersten Schritt werden alle relevanten Belege digital erfasst und eingereicht. Das kann die Digitalisierung von Papierdokumenten oder die direkte Übermittlung elektronischer Belege beinhalten.

Die digitalen Belege werden in einem Buchführungssystem automatisch erfasst. Dadurch wird der Prozess für alle Beteiligten transparenter und zeitsparend.

Im abschließenden Schritt haben Sie Zugriff auf den Auswertungsbereich. Hier werden alle relevanten Daten analysiert und in übersichtlichen Berichten präsentiert, um Ihnen einen klaren Einblick in die finanzielle Situation Ihres Unternehmens zu ermöglichen.